Tag 68/2016: Das cmd-Tab-Verhalten bei mehreren Monitoren

Ein Mac, ein Monitor, cmd-Tab aktiviert den Programm-Wechsler (Application Switcher, soweit auch unter Windows mit Strg-Tab).

Ein  Mac, zwei Monitore, cmd-Tab aktiviert den Programm-Wechsler auf dem primären Monitor (immer noch der erste Monitor oder der in den Systemeinstellungen dazu manuell konfigurierte Monitor) — es sei denn, der Programm-Wechsler erscheint plötzlich auf dem zweiten Monitor und man weiß nicht genau, warum.

Das ist dann etwas unangenehm, weil unerwartet und lenkt ab. Was tun? Wie bekommt man den Programm-Wechsler wieder auf den primären Monitor?

Die Antwort: Der Programm-Wechsler folgt dem Dock. Durch explizites einmaliges Re-Aktivieren des Docks mit der Maus oder über die Systemeinstellungen durch Drag & Drop stellt man die gewohnte Einstellung wieder her. Hier die Antwort, die ich heute dazu auf Apple.Stackexchange gefunden habe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.