Tag 114/2016: Meine Wunschnachbarn – Tankstelle und Bäckerei

Die Optimierung der Paketzustellung führt neuerdings dazu, wie berichtet, dass Briefkästen die Entgegennahme quittieren.

Wenn Briefkästen das nicht tun, weil das Paket zu groß ist, kommt öfters eine Karte mit dem Aufkleber „Ihr Wunschnachbar hat das Paket angenommen“ daher. Bongiorno Adorno, welcher Nachbar hat das Paket eigentlich?

Stellt sich heraus, mal ist es die Tankstelle, mal die Bäckerei, beide ein paar hundert Meter weiter.

Den freundlichen Dude in der Tanke begrüßte ich heute mit „Hallo Wunschnachbar !“ und überreichte ihm die Abholkarte.

Das fand er witzig, lachen können wir schon mal zusammen. Also, auf gute Nachbarschaft!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.