Tag 293/2016: Besuch der IT-Security-Messe it-sa in Nürnberg

Um 6:40 Uhr in den Bus Richtung Hauptbahnhof, mit kurzer Zwangspause auf Höhe Bischof-Konrad-Straße, wegen eines Unfalls bei der Kreuzung Galgenbergstraße vor der Mälze. Hoffentlich niemandem was passiert! Jedenfalls noch pünktlich Abfahrt mit Zug Richtung Nürnberg.

Zur Messe geht es easy in 8 Minuten mit der U1. Dort alles perfekt organisiert. Kurz vor dem offiziellen Einlass um 9:00 Uhr bin ich dann auch schon drinnen.

Foto eines Messestands von Akamai auf der IT-Security Messe it-sa in Nürnberg
Mein vorrangiges Interesse auf der Messe galt Web Application Firewalls und DDoS-Schutz. Hier ein Foto vom Akamai-Stand.
Eine wasserdichte Sache, Foto von der IT-Security Messe it-sa in Nürnberg
Ein netter Hingucker, diese wasserdichte Appliance. Auf dem Stand meinem alten Bekannten Richard Hallo gesagt.

Bei irgendeinem Stand haben sie einen DeLorean geparkt. Das Marketing hat bei mir jedenfalls nicht funktioniert – ich habe keinerlei Erinnerung mehr daran, was die eigentlich verkaufen.

Foto mit Blick in die Menge auf der IT-Security Messe it-sa in Nürnberg
Insgesamt: Ordentlich was los.
Und wieder nach Regensburg.
Und tschüss, Nürnberg!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.