Tag 339/2016: Hey, URL

Weil ich heute wieder daran vorbeigelatscht bin hab ich einen Blick ins Netz geworfen: „Hey EARL“ ist „Unser Elektroauto für Regensburg“ und steht als BMW i3 an einer Elektrozapfsäule bei der TechBase Regensburg. Für 2,99 € die Stunde bzw. wenn man diverse Nachlässe anwendet (z.B. Strom/Gas-Kunde bei der REWAG oder Besitzer eines ÖPNV-Jahresabos) auch für 0,99 € die Stunde ökostromt man dann durch die Gegend.

Man zahlt einmalig 29 Euro, identifiziert sich mit Ausweis und Führerschein, die Buchung erfolgt dann später über eine App.

3x hab ich heute den Webauftritt angesurft und jedesmal www.heyurl.de eingetippt, statt www.heyearl.de.

Berufskrankheit.

Wer es ausprobieren will: In den AGB steht, man darf das Auto nicht zur Begehung von Straftaten benutzen oder betrunken fahren. Oder beides. Wen das nicht stört, der kann ja seinen Erfahrungsbericht als Kommentar hinterlassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.