Tag 61/2016: 360° Videos

Ok, man kann nicht alles wissen. 360° Videos gibt es schon länger: Auf diesem YouTube-Kanal beispielsweise gibt es eine wachsende Auswahl teils beeindruckender Aufnahmen. Bei den Videos kann man während des Streamings in jede beliebige Richtung blicken, jederzeit, nicht nur zu bestimmten Zeitpunkten. Unbedingt mal ausprobieren!

Da gibt es Autorennen, Unterwasseraufnahmen, Zeitraffer, die amerikanischen Vorwahlen… und natürlich auch schon ASMR-Videos 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.