Tag 101/2016: Blink, Blink, Basics

Foto eines Microcontrollers mit Breadboard

Wir haben mit den Basics losgelegt: Alle gelieferten Teile des Starter-Kits in eine einfache Aufbewahrungsbox aus dem Baumarkt sortiert, Software installiert, die eingebaute LED blinken lassen, danach die blaue LED mit 100 Ohm Widerstand. Als vorläufigen Höhepunkt blinkten zwei blaue LED abwechselnd über PIN 7 und 8 via Spannung ein/aus. Ein erstes Warmwerden mit den Setup- und Loop-Funktionen, digitalWrite() & delay().

Endlose Möglichkeiten tun sich auf…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.