Friedhof der Google-Tiere

Heise hat mich gerade auf dieses Projekt aufmerksam gemacht:

Auf eine nach Jahren geordnete Übersicht beendeter Google-Projekte bzw. -Produkte.

Aus unternehmerischer Sicht interessant. Hinter vielen Produkten steckt ja ein massives Investment an Time & Material, an Strategien und Visionen. Wenn es nicht funktioniert, wird es beerdigt. Punkt. Als Nutzer/innen-Perspektive ist es aber auch interessant: In welches Projekt von Dritten investiere ich meine Energie, meine Zeit, meine Daten? Ist es vielleicht sinnvoller, mehr an einer eigenen Website, einer eigenen Infrastruktur (zumindest als Privatperson oder Verein) zu arbeiten?

Jeremy sagte dazu in einem seiner Vorträge auch schon was.

The Google Cemetery

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.