Tag 319/2016: Idealer Zeitpunkt

Jetzt ist der ideale Zeitpunkt für eine 1-2 monatige Mediendiät. Der Bundespräsident steht fest und erst am 20. Januar wird Donald T. vereidigt.

Was die Artikel zum Bundespräsidenten angeht: langweilig! Interessiert es wirklich jemand, warum die Entscheidung für den Bundesminister des Auswärtigen als Coup für den Bundesminister für Wirtschaft und Energie gilt, wem die Entscheidung genehm ist oder nicht, was der bayerische Ministerpräsident darüber denkt oder die Bundeskanzlerin? Wenn ja, das wird nun wochenlang erörtert werden. Viel Spaß.

Die Artikel über den mächtigsten Mann der Welt: fiebrig! Was genau passieren wird, erfahren wir ab dem 20. Januar aber nicht davor. Bis dahin wird jeder Artikel mit diesen Synonymen für keine-Ahnung garniert:

  • voraussichtlich
  • eventuell
  • vermutlich
  • wahrscheinlich
  • möglicherweise
  • denkbar
  • günstigstenfalls, schlimmstenfalls
  • allenfalls
  • womöglich
  • wie man hört, dem Vernehmen nach

Immerhin ist es für die meisten Autorinnen und Autoren jetzt dankbarer, das Dilemma der Wahl zu verdrängen und wieder zum Alltag zurückzukehren: Den Weltuntergang zu beschreiben.

Dilemmabezeichnet eine Situation, die zwei Möglichkeiten der Entscheidung bietet, die beide zu einem unerwünschten Resultat führen. Es wird durch seine Ausweglosigkeit als paradox empfunden. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.